quarta-feira, 15 de setembro de 2021

JACAREÍ, 26. JUNI, 2021 BOTSCHAFT DER KÖNIGIN UND BOTSCHAFTERIN DES FRIEDENS BEI DEN ERSCHEINUNGEN IN JACAREÍ SP BRASILIEN AN DEN SEHER MARCOS TADEU

 JACAREÍ, 26. JUNI, 2021 


BOTSCHAFT DER KÖNIGIN UND BOTSCHAFTERIN DES FRIEDENS  


BEI DEN ERSCHEINUNGEN IN JACAREÍ SP BRASILIEN 


AN DEN SEHER MARCOS TADEU 


 


(Maria, die Heiligste): "Mein lieber Sohn Marcos, heute komme ich vom Himmel, um dir zu sagen: Freue dich, denn du bist das auserwählte Kind, auf das ich mehr als 550 Jahre gewartet habe, um meine Caravaggio-Erscheinung aus der Vergessenheit und Verachtung der Menschheit herauszuholen und sie endlich allen meinen Kindern bekannt und lieb zu machen. 


Ja, ich habe mehr als 550 Jahre gewartet, um endlich das von mir und dem Herrn auserwählte, auserwählte Kind zu gebären, das meine Caravaggio-Botschaft aus der Vergessenheit holt und diese Botschaft in ihrer Gesamtheit allen meinen Kindern bekannt macht. 


Ja, das hast du mit dem Film getan, den du von meinem Caravaggio-Auftritt gemacht hast. Ja, du hast ein sehr schmerzhaftes Schwert weggenommen, das seit mehr als 550 Jahren in meinem Herzen steckte, ohne dass es mir jemand wegnehmen wollte. 


Und während alle anderen ihre eigenen egoistischen und kleinlichen Interessen verfolgten, hast du dir die Zeit genommen, auch wenn du krank warst, diesen Film zu drehen, um mich zu trösten, um meine Caravaggio-Botschaft bekannt zu machen und sie allen meinen Kindern zu vermitteln. Und um dieses eine weitere Schwert des Schmerzes aus meinem Herzen zu entfernen. 


Ich danke euch, meine Kinder, für dieses große Werk der Liebe, das ihr für mich und an mir getan habt, und für das schmerzhafte Schwert, das ihr aus meinem Herzen genommen habt.  


Danke für eure Müdigkeit, diesen Film zu machen, der euch so viel gekostet hat! 


Für die Tage, an denen Du hart gearbeitet hast, um diesen Film für mich zu machen, auch wenn Du nachts von den Kopfschmerzen erschöpft warst, danke ich Dir! 


Für deine Ausdauer und Hingabe, mit der du diesen Film gemacht hast, um mich zu trösten und meine Botschaft bekannt zu machen, damit sie von allen meinen Kindern befolgt wird, danke! 


Für die Tränen, die du mir aus den Augen gewischt hast, als du diesen Film für mich gemacht hast, obwohl ich krank und müde war, geplagt und mit so vielen Kreuzen belastet, danke! 


Nur zu, mein Sohn, mach meine Botschaft von Caravaggio durch diesen Film, den du gemacht hast, allen meinen Kindern noch mehr bekannt. Damit meine Kinder mich dann kennen, mich lieben, meine Botschaft leben. Und so kann ich sie auf den Weg des Gebets, der Bekehrung und der Buße führen, der zum Heil führt. 


Ich segne dich, und ich segne auch den Vater, den ich dir gegeben habe. Ja, ich segne dich, mein lieber Sohn Carlos Tadeu. Ich habe dich als meinen Sohn gegeben, das Kind, das ich seit mehr als 550 Jahren auserwählt und erwartet habe, um meine Caravaggio-Botschaft allen meinen Kindern bekannt zu machen, und es ist ihm mit Erfolg und Lob gelungen, dies zu tun.  


Und wie viele meiner Kinder, die noch nie von meiner Erscheinung in Caravaggio gehört haben, würden heute in dieser völligen Unwissenheit sterben, wenn es nicht das Kind gäbe, das ich euch gegeben habe. 


Jetzt kennen sie meine Botschaft, leben sie vollkommen und folgen mir auf dem Weg des Gebets, der Bekehrung und der Buße. Und all dies dank des Sohnes, den ich euch gegeben habe. 


Jetzt glauben sie an meine Güte, denn wenn sie sehen, wie ich meine kleine Gianetta tröste, und auch so viele Kinder, die um meine Hilfe und meine mütterliche Hilfe gebeten haben, und ich habe ihnen mit durchschlagenden Wundern geantwortet.  


Jetzt glauben meine Kinder an meine Güte, meine Barmherzigkeit und meine Liebe, die ich in Caravaggio offenbart habe. All dies dank des Sohnes, den ich euch gegeben habe. 


Ich habe euch diesen Sohn gegeben, der für mich der am meisten geliebte, der seit Jahrhunderten am meisten erwartete und ersehnte ist, damit ihr spürt, wie sehr ich euch geehrt habe, wie sehr ich euch begünstigt habe und wie sehr ich euch schätze, weil ich euch einen unschätzbaren Schatz meines Herzens gegeben habe. 


Freue dich, vereinige dich immer mehr mit dem Sohn, den ich dir gegeben habe. Je mehr du dich mit ihm vereinigst, desto mehr wirst du die Flamme der Liebe, die er für mich hat, in dich aufnehmen, die ihn dazu gebracht hat, so viele große Werke der Liebe für mich zu tun. 


Ihr werdet die gleichen Gefühle haben wie er, denken wie er, handeln wie er, das Bedürfnis haben, mich zu lieben. Und alles für mich zu tun, dein ganzes Leben mir zu widmen wie er, ohne dir den Wunsch zu nehmen, dich Tag und Nacht in unaufhörlichen Flammen der Liebe zu mir zu verzehren wie er. 


Und dies wird euch dazu führen, mehr Werke der Liebe für Mich zu tun, wird euch dazu führen, mehr und mehr wie eine unaufhörliche Flamme der Liebe für Mich zu brennen. Und so werdet ihr den sehr hohen Grad der Liebe erreichen, zu dem ich den Sohn, den ich euch gegeben habe, schon gebracht habe und der durch eure Bemühungen, Gebete und Opfer schon aufgestiegen ist. 


Und so werdet ihr den Gipfel der Liebe erreichen, der vollkommene Heiligkeit ist. 


Ich segne euch und alle meine geliebten Kinder.  


Betet weiterhin jeden Tag meinen Rosenkranz, durch ihn werde ich euch zum Gipfel der Liebe führen, der die Heiligung ist. Durch die Bekehrung habe ich euch aus der Welt herausgenommen, durch die Heiligung will ich die Welt aus euch herausnehmen, aber ich werde das nur mit denen tun, die heilig sein wollen. 


Seid Heilige, und ihr werdet den Gipfel der göttlichen Liebe erreichen! 


Ich segne euch jetzt alle mit Liebe: aus Lourdes, aus Caravaggio und aus Jacareí. 




TELEFON, TELEGRAMM UND WHATSAPP: 00 55 12 98122-4242


)

Nenhum comentário:

Postar um comentário